6-moduliges Live Webinar zum Thema:
Führung in Zeiten von Corona

In Krisenzeiten stehen Führungskräfte noch mehr im Fokus der Mitarbeitenden als sonst.“

Wir müssen uns als Führungskräfte auf einen längeren Zeitraum mit dem Coronavirus vorbereiten. Haben wir Mitte des Jahres gehofft es wird schon alles so weiter gehen wie vor der Pandemie, so zeigt sich heute, dass es „ein weiter so“ nicht geben wird. Wir müssen uns langfristig auf angepasste Methoden der Führung einstellen. Doch wie kann ich die Kommunikation und Kooperation im Team aufrechterhalten, wenn ich viele Teammitglieder nicht mehr „präsent vor Augen“ habe?

In diesem 6-moduligen Führungstraining erleben sie hautnah was es heißt, ein Team zu führen, dass nur noch rudimentär präsent ist.

  • Wie informiere ich alle Teammitglieder in ausreichender Weise?
  • Wie schaffe ich den Teamzusammenhalt, auch wenn nicht mehr alle gleichzeitig vor Ort sind?
  • Wie gehe ich mit Konflikten in solchen Situationen um?
  • Wie fange ich als Führungskraft Unsicherheiten und Ängste auf?
  • Wie kann ich mich selbst in einer solchen Situation regulieren?
  • Bin ich mir meiner Verantwortung bewusst und kann diese auch übernehmen?

 

Sie erleben in diesem Seminar, wie Sie als Führungskraft diesen komplexen Herausforderungen begegnen und wie sie diese meistern können. Sie frischen die immer noch gültigen Führungsprinzipien auf und betrachten sie unter dem Brennglas der Coronakrise. Das Ganze macht Spaß und hilft Ihnen Ihren anspruchsvollen Führungsalltag authentisch und gut in dieser Situation mit Leben zu füllen.

Neben den oben genannten Inhalten der Information, Kommunikation und Kooperation erleben, üben und festigen die Teilnehmer*innen ihre Fähigkeiten im Umgang mit der implementierten Remote-Plattform. Sie werden erkennen, wie Sie dieses Medium für ihre Führungszwecke einbinden können und welche Möglichkeiten die „virtuelle Führung“ bietet.

Jedes Modul dauert 3 Stunden. Die einzelnen Module finden jeweils einmal im Monat statt.

Zwischen den Webinar-Modulen erhalten die Teilnehmenden „Hausaufgaben“ zur Festigung und Implementierung des erlernten Wissens. Zu Beginn jedes neuen Moduls findet ein Erfahrungsaustausch zu dieser Praxisphase statt.

Die Teilnehmer*innenzahl pro Live-Webinar ist auf 10 – 12 Führungskräfte begrenzt.

Testen Sie unsere Projektmanagement-Systeme

Wir stehen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung

Jetzt anrufen